Zauberclown Pepino

einfach - erstaunlich - lustig

kommt zu den besten Gelegenheiten

mit Herz und Humor

in allen Sprachen des Lachens und Staunens

Pepino - König der Ballonfalter

Magic Cabaret

Palais du Festival Cannes

Künstlerischer Werdegang

1982 gründete PEPINO alias "PEPE & FERNANDO" sein erstes Clown- und Zauberspektakel. PEPINO legte hiermit den Grundstein für den Begriff - ZAUBERCLOWN - die neue Art der Kinderzauberei.
1983 erweiterte PEPINO sein Repertoire mit Gründung des Zaubertheaters Rumpelstilz - einer Verbindung von Theaterelementen und Mitmach-Aktionen. Mit seiner damaligen Partnerin verhalf er der willkürlichen Aneinanderreihung von Tricks zu einer sinnvollen geschlossenen Dramaturgie.
1987 als Folge dieser Eigenentwicklung - Sonderpreis der Kinderzauberei des MRA (Magischer Ring Austria)
1990 Auszeichnung als "Beste Kinderzauberer" der Deutschen Meisterschaften des MZvD (Magischer Zirkel von Deutschland)
Zudem unzählige Anerkennungen von Kulturträgern und Kindereinrichtungen als "pädagogisch wertvoll".
ab 1987 Weiterentwicklung skuriller, clownesker und magischer Scenen (z.N. MAGIC CABARET) für die großen Bühnen der Erwachsensenwelt.
1989 - 1994 Autodidaktisches Studium der "Königssparte" in der Magie - der "CLOSE - UP" - Magie unter Anleitung namhafter Magier. Diese präsentiert PEPINO bis heute, immer in Verbindung mit seiner ursprünglichen burlesken Komik als "Escamoteur" der Sinne (Lachen und Staunen)
seit 1994 Soloprogramme in allen Sparten
Biographie 37


Zaubertheater Rumpelstilz

Entrees Dinnerspektakel Abendgalas